Schrift:       normal  |  groß  |  größer
Link verschicken   Drucken
 

Räumlichkeiten Regelbereich

Gruppenräume/Spielezimmer

Jedes Kind hat seine feste Stammgruppe innerhalb des Regelbereichs. Hier ist das„Zuhause“, wenn es im Kinderland ankommt. Es bietet vielfältige Möglichkeiten sich zu entfalten, sich weiterzuentwickeln und Freundschaften zu schließen. Regeln und Strukturen geben dem Kind Schutz und Sicherheit sich in einer sicheren Umgebung zu entwickeln.
Die Stammgruppen beinhalten

  • eine Puppenecke für Rollenspiele

  • eine Ruheecke zum Lesen, Musikhören, Kuscheln, Zurückziehen, Meditieren

  • eine Bau- und Konstruktionsecke für kleine Baumeister und künftige Ingenieure

  • ein Kreativbereich für eine geschickte Handfertigkeit mit Schere und Stiften und für Künstler

  • vielfältige Tischspiele, Puzzles etc.

 

 

Dorfplatz

Der Dorfplatz ist das Zentrum für gruppenübergreifende Aktionen. Hier kommen die Kinder aller Gruppen zusammen um gemeinsame Aktionen vorzubereiten und zu erleben.

 


Die Morgenrunde und der Nachmittagskreis sind festinstallierte Treffen, die täglich mit allen Regelkindern stattfinden.

 


Auf dem Dorfplatz wird gesungen, gemeinsame Kreisspiele gespielt, Feste vorbereitet und gefeiert. Hier finden alle Aktionen statt, die über die Stammgruppenaktivitäten hinausgehen.

 

Mehrzweckraum

Der Mehrzweckraum wird täglich genutzt um dort gemeinsam zu essen. Er wird aber auch für Sport- und Spielangebote eingesetzt. Dafür ist er gut ausgerüstet und kann auch die Schlechtwetterzeit überbrücken.
 

 

Vorschulzimmer

Im eigenen Vorschulzimmer machen die Kinder erste spielerische Erfahrungen mit den Zahlen
von 1 – 10. Mit speziellem Arbeitsmaterial werden sie durch vielfältige Angebote in die Zahlenwelt hineingeführt. Das Zahlenland wird aufgebaut und von den Kindern immer wieder weiterentwickelt.


Unter der Überschrift Hören – Lauschen – Lernen entdecken die Kinder die Welt der Wörter, Buchstaben und Silben ganz neu.


Durch diesen eigenen Raum wird der Stellenwert des letzten Kindergartenjahres besonders hervorgehoben.